Menü
DEEN

Doppelbeutel sicher verpackt

Seit gut 25 Jahren arbeiten Klocke Pharma-Service und Harro Höfliger zusammen. Basis für die dritte Anlage zum Verpacken von Doppelbeuteln ist ein horizontal arbeitender Kartonierer des Typs MKL.

Flexible Bestückung von Faltschachteln

Besucht man Klocke in Appenweier, beeindrucken die unterschiedlichen Produktionsanlagen. „Mit zwölf Linien aus dem Hause Harro Höfliger im Einsatz können wir auch große Aufträge stemmen“, betont Alexander Pergande, Betriebsleiter. Das überzeugt die Kunden, vielfach namhafte Hersteller von Arzneimitteln. Zum Beispiel wird bei Klocke ein Medikament zur Behandlung von Verdauungsproblemen in Doppelbeutel abgefüllt und verpackt. Vier Fünftel aller Faltschachteln sind mit 15 beziehungsweise 25 Doppelbeuteln bestückt. Zudem gibt es Varianten mit fünf und zehn Doppelbeuteln. Die Bestückung der Faltschachteln mit dieser Menge war eine besondere Herausforderung in der maschinellen Verarbeitung.

Harro Höfliger entwarf dafür etliche mögliche Maschinenkonzepte. Unter anderem dachte man zunächst an die Verarbeitung mit einem Toploading-Kartonierer. Dabei machten Stapelhöhe und das Handling von 25 Beuteln Schwierigkeiten beim sicheren Verbringen in die Faltschachtel. Pergande: „Zudem wollten wir alle Packungsvarianten mit möglichst hoher Geschwindigkeit verarbeiten – das wäre mit dem Toploader nur bedingt möglich gewesen."

Wir wollten alle Packungsvarianten mit möglichst hoher Geschwindigkeit verarbeiten – das wäre mit dem Toploader nur bedingt möglich gewesen.

Alexander Pergande
Betriebsleiter, Klocke

Großformat horizontal vollautomatisch Klocke verpacken Kartonierer MKL Packaging

Horizontal arbeitender Kartonierer MKL: Die dritte realisierte Anlage von Harro Höfliger und Klocke Pharma-Service.

Packaging Klocke verpacken Kartonierer MKL

Das Herzstück der Verpackungslinie für Doppelbeutel: Der Kartonierer MKL für Faltschachteln bis 165 Millimeter Höhe.

Packaging Klocke flexibel Packungsformate verpacken Technik

Flexible Packungsformate mit Technik von Harro Höfliger: Der Kartonierer MKL verarbeitet auch große Faltschachteln.

Prozesssicherheit auch bei hohen Geschwindigkeiten

Harro Höfliger lieferte dann die passende Antwort und entwickelte eine Lösung mittels eines horizontal arbeitenden Kartonierers des Typs MKL, in dem die Beutelstapel durch einen Einschub und einen Gegeneinschub gehalten werden. So kann Klocke heute Faltschachteln im großen Formatbereich verarbeiten. „Für uns ist diese Anlage ein Herzstück innerhalb unserer Verpackungslinien“, urteilt Alexander Pergande. Die wesentlichen Verarbeitungsschritte sind:

  • Auf den obersten Doppelbeutel wird auf der Transportstrecke ein über einen Falzapparat gefalteter und mittels Codeleser kontrollierter Beipackzettel gespendet.
  • Ein Oberläuferband schiebt die Beutelstapel aus den Werkstückträgern in die Stapelkette.
  • Die Faltschachtel wird aufgerichtet und über einen Codeleser kontrolliert.
  • Synchron hierzu bringt ein servomotorischangetriebener Einschieber die entsprechende Menge Doppelbeutelstapel aus der Stapelkette in die Faltschachtel ein. Speziell bei den hohen Beutelstapeln sorgen der Einschub und Gegeneinschub dafür, dass die Produkte sicher in die Faltschachtel kommen.
  • Im nächsten Schritt wird die Vorderlasche der Faltschachtel verschlossen, Einschub und Gegeneinschub fahren zurück. Nun taktet die Faltschachtel an einer Leimstation vorbei. Hier können auf der Bodenseite an den Einsteckverschlussstationen Leimpunkte aufgetragen werden.
  • Nach dem Auslauf aus dem Kartonierer erfolgt die Bedruckung der Faltschachtel mit variablen Daten. Anschließend wird straffbanderoliert. Der Kartonierer verarbeitet Faltschachteln mit Höhen bis zu 165 Millimetern. Immer prozesssicher und mit höchster Zuverlässigkeit auch bei hohen Geschwindigkeiten.

Links

Leiter Business Unit Packaging Markus Buchholz

Markus Buchholz
Leiter Business Unit Packaging

Was können wir für Sie tun?

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!

Harro Höfliger Verpackungsmaschinen GmbH
Helmholtzstraße 4, 71573 Allmersbach im Tal, Germany
Excellence United