Menü

Prüfung und Bewertung von Fügeverfahren zur Herstellung einer gasdichten und druckstabilen Verbindung von Aluminium-Verbundfolien

Harro Höfliger entwickelt und fertigt Produktions- und Verpackungsanlagen für Kunden auf der ganzen Welt. Neben pharmazeutischen und medizintechnischen Unternehmen vertrauen auch Markenartikelhersteller für Consumer- und Home-Care-Produkte auf unsere hochspezialisierten Prozesslösungen. Das Maschinen-Portfolio deckt alle Industrialisierungsstufen ab, und unsere umfassenden Services orientieren sich am ganzen Produktlebenszyklus.

Start
ca. März 2022

Bearbeitungszeit
6 Monate

Beschreibung

Unsere Mitarbeiter/innen des Device Services unterstützen unsere Kunden bei der Entwicklung und Optimierung ihres Medizin- oder Pharmaproduktes und betrachten u.a. passende Herstellverfahren mit dem Fokus auf dem Erkennen und Minimieren von Risiken. 

Bei dieser Abschlussarbeit geht es um ein Produkt, welches aus einer Verbindung von Aluminium-Verbundfolien besteht und eine gewisse Druckstabilität und Gasdichtigkeit vorweisen muss. Ziel dieser Arbeit ist es ein Fügeverfahren zur Herstellung dieser besonderen Verbindung zu prüfen und zu bewerten.

Aufgaben & Anforderungen

Aufgaben

Im Rahmen der Abschlussarbeit werden Sie einige Versuche bzgl. siegeln, bördeln, kleben und andere Fügeverfahren durchführen und bzgl. ihrer Druckstabilität und Gasdichtigkeit auswerten. Testaufbauten sind bereits verfügbar und können im Laufe der Arbeit angepasst werden. Die Simulation der Gaspermeation wird in Zusammenarbeit mit Partner erfolgen und die Auswertung der Ergebnisse ist Teil der Arbeit.  Außerdem sind Fragestellungen wie "Ist Kunststoff für eine gasdichte Verbindung geeignet?" zu beantworten.  

Anforderungen

  • Studium in der Fachrichtung Medizintechnik, Pharmatechnik, Verfahrenstechnik, Maschinenbau, o.ä.

  • Selbstständige Arbeitsweise und Teamfähigkeit

  • Persönlich zeichnen Sie sich durch Eigeninitiative und Leistungsbereitschaft aus

  • Sie sehen die Abschlussarbeit nicht als Pflichterfüllung, sondern als Chance zur Kontaktaufnahme - schließlich ist ein anschließender Jobeinstieg nicht ausgeschlossen

Jetzt bewerben

Bitte richten Sie Ihre Fragen oder Bewerbung an unsere Personalreferentin Frau Carina Pedersen. 
Ob per E-Mail oder in Papierform per Post – wir freuen uns auf Ihre Unterlagen.

Carina Pedersen 
Telefon 07191 - 501-1826
carina.pedersen(at)hoefliger.de

 

 

 

Über uns

Entdecken Sie uns als Arbeitgeber und finden Sie heraus, was wir machen und was wir Ihnen bieten.

Fach- und Führungskräfte

Sie sind fertig mit der Ausbildung oder haben schon Berufserfahrung? Steigen Sie direkt bei uns ein!

Studierende

Ob Studium, Praktikum oder Abschlussarbeit: Setzen Sie bei uns die Theorie sofort in Projekte um.

Schüler & Auszubildende

Ob Top-Ausbildung mit Top-Berufsaussichten oder Schülerpraktikum: Wir bieten zahlreiche Möglichkeiten.


Personalreferentin Carina Zimmermann

Carina Pedersen
Personalreferentin
07191 501-1826
carina.pedersen@hoefliger.de

Harro Höfliger Verpackungsmaschinen GmbH
Helmholtzstraße 4, 71573 Allmersbach im Tal, Germany