Schnelle Markteinführung und innovative Technologie

Benutzerfreundliche Devices zur einmaligen Verwendung  gewinnen immer mehr an Bedeutung. Unsere langjährige Erfahrung mit verschiedenen Devices und unsere technische Lösungskompetenz machen uns zum idealen Partner, der Sie bei der Entwicklung Ihres neuen Produkts unterstützt. Neben der Optimierung des Designs unter Berücksichtigung aller regulatorischen Anforderungen bieten wir Ihnen die passenden Produktionsprozesse auf halbautomatischen Anlagen an, um eine schnelle und sichere Produkteinführung zu ermöglichen.

Unser Portfolio umfasst darüber hinaus Produktionslösungen für Produkte, die von DS Technology lizenziert sind, z.B. der mit Pellets befüllte XStraw®. Dieser Trinkhalm wurde speziell für die Medikamenteneinnahme von Kindern und älteren Menschen entwickelt. Ein anderes Produkt ist der Unit-Dose-Nasenapplikator von MetP®. Die enthaltene Formulierung einer halbfesten Gelmatrix eignet sich für die Pflege der Nasenschleimhaut und den Schutz vor Luftverschmutzung ebenso wie als Basisrezeptur für die nasale Applikation von Hormonen und hirnaktiven Molekülen.

 

  • Fertigungsprozesse auf halbautomatischen oder vollautomatischen Anlagen
  • Know-how-Transfer zur Optimierung des Devices
  • Verpackung des Devices, Dokumentation und Fertigungseinrichtungen
  • Unterstützung bei der Formulierungsentwicklung und dem Zulassungsprozess
  • Speed-to-Market-Konzept
  • Devices für verschreibungspflichtige Medikamente, OTC-Produkte oder Nahrungsergänzungsmittel
  • Unterstützung durch unsere Services wie Pharma Services, Engineering and Innovation Services (EIS), Device Services und Validation Services

Produkte

  • Nasal-Applikatoren mit thixotroper Flüssigkeit

    Bei der Herstellung von ODF stellt das dünne, empfindliche Material hohe Anforderungen an Handling und Bahnspannung

  • Filling and packaging of the drinking straw.

    Der XStraw® wird mit einer exakten Anzahl von Pellets gefüllt, bevor der Deckel angebracht wird.

Maschinen und Kategorien

Anwendungen

Durch die Nase direkt ins Gehirn

Nasalia ermöglichen auch die Verabreichung von hirnwirksamen Molekülen. Die M et P Pharma AG fand in Harro Höfliger den kompetenten Partner für die Befüllung und das Verschließen ihres Nasaldevices.

Ulrich Stahl
Director New Technologies

Was können wir für Sie tun?

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!

Jetzt kontaktieren