Membranfüller TT

Table-Top: Labor-Tischgerät zur 100%-Befüllung von Kavitäten mit Pulver in Kleinstmengen

Beschreibung

Die Membrantechnologie ermöglicht die 100%-Befüllung von Kavitäten jeder Form und Geometrie. So können Sie schnell und sicher die Prozessfähigkeit von feinkörnigem Pulver in Kleinstmengen testen – ein einfacher Einstieg in die labortechnische Untersuchung von Pulverproben. Die Erweiterung zur Serienproduktion ist problemlos möglich.

Benefits
  • Schneller Füllprozess durch einfache Bedienung
  • Sauberes Dosieren ohne Pulverrückstände außerhalb des Behältnisses
  • Erweiterbar zum Kleinserien- und Produktionsmaßstab
  • Universelles System für alle Arten von Kavitäten
  • Geeignet zur Verifizierung der Dosierbarkeit und Herstellung kleinster Mustermengen
  • Membranfüller TT – Test-Aggregat für Labor und Galenik

    Patentes System: Mit dem Membranfüller TT gewinnen Sie mit wenig Aufwand Klarheit über die Prozessfähigkeit Ihres Pulvers.

Technische Daten
  • Dosiervolumen: ca. 20 mm3 – ca. 1000 mm³
  • Dosierbereich: 10–5000 mg*
  • Partikelgröße: ab 1µm
  • * Bei Referenzdichte des Pulvers von 0,5 mg pro mm³
Endprodukte
  • Inhalierbare Produkte
  • Diagnostika
  • Chemisch-technische Anwendungen
  • Care-Produkte

Maschinenfeatures

Mikrodosierung

Verschiedene Dosierverfahren erlauben die Kleinstmengen-Dosierung von Pulver. Je nach Beschaffenheit kommen Membranfüller, Stopfstempel, Stechheber oder Walzenfüller zum Einsatz.

Blister füllen

Mit dem Pulverfüllmodul des Stechhebers TT können auch Blister für DPI-Inhalatoren mit wirkstoffhaltigem Pulver befüllt werden.

Was können wir für Sie tun?

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!

Jetzt kontaktieren