HSP

High Speed: Die leistungsstarke Maschine zur Herstellung von teilbefüllten Blistern (getaktet)

Beschreibung

Die HSP formt, füllt und versiegelt bis zu 2520 Blister-Näpfe pro Minute. Die Befüllung erfolgt mit sechs Walzenfüller-Dosiereinheiten. Kamera-Kontrollsysteme prüfen die Befüllung der Näpfe und die Versiegelung der Blisterbahn. In regelmäßigen Abständen werden Seriennummern eingedruckt. Abschließend wird die Blisterbahn in Einzelteile geschnitten.

Benefits
  • Abgetrennter Produktionsbereich mit guter Zugänglichkeit
  • Integrierbares Containment für den Bedienerschutz bei der Verarbeitung hochwirksamer und toxischer Produkte
  • Zuverlässige Kontrollsysteme, In-Process-Kontrolle der Füllmenge
  • Kontinuierliche Pulverzuführung durch angeschlossene Container
  • Modulare Bauweise mit geringer Aufstellfläche
  • Erkennung und Markierung fehlbefüllter Blister
  • HSP – DPI-Maschine zur Produktion von Blisterstreifen und zur Pulverbefüllung

    Diese Produktionsmaschine HSP produziert DPI-Blisterstreifen und befüllt sie an der 6-fach ausgeführten Dosierstation "MultiDose 6" mit Pulver.

  • HSP – Pulverdosierung mit sechs Walzendosierern in Blisterstreifen

    Sechs Walzendosierer dienen zur Mikrodosierung von Pulver in die Blisterstreifen.

  • HSP – Pulverdosierung per Walzendosierer in Kavitäten von Blisterstreifen

    Nahaufnahme des Prozesses zur Pulverbefüllung

Technische Daten
  • Walzendosierung: 2520 Füllungen/min (30 Takte/Min.)
  • Bahnbreite: 200 mm
  • Leistung: bis 30 Streifen/Min (Blisterstreifen mit 60 Näpfen)
Endprodukte
  • Alu-Blisterstreifen für Inhalatoren
Peripherie
  • Montagemaschinen
  • Verpackungsmaschinen

Maschinenfeatures

Mikrodosierung

Bei Injektions- oder Inhalationsprodukten ist die Mikrodosierung von liquiden oder pulvrigen Wirkstoffen Teil des Gesamtprozesses. Je nach Aufgabenstellung kommen verschiedene Dosiersysteme zum Einsatz.

Blister füllen

Das vollständig in die Maschine integrierte Pulverfüllmodul lässt sich wahlweise mit Walzenfüller oder mit Membranfüller ausstatten. Bei der Walzendosierung werden die Kavitäten teilbefüllt, bei der Membrandosierung werden die Blisternäpfe zu 100 % befüllt.

Barrieretechnologie

Kompaktes Maschinendesign und detaillierte Kenntnis sämtlicher Prozesse macht Harro Höfliger zum Spezialisten für Containment und Barriere-Systeme zum Bediener- und Produktschutz. Für eine optimale Zugänglichkeit werden Ergonomiestudien durchgeführt, die alle Prozesse und Bedienschritte simulieren.

X-Ray

Das Inline-System überprüft Massen in Blisterstreifen zerstörungsfrei per Röntgentechnik. Die Analyse erfolgt im Toleranzbereich durch Abgleich der Grauwerte. Durch 100%-Kontrolle des laufenden Prozesses (PRT) ist eine wirksame Anwendung garantiert und die schnelle Chargenfreigabe möglich.

Was können wir für Sie tun?

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!

Jetzt kontaktieren