Menü
DEEN

PFM-KV

Produktionsmaschine zur Herstellung von Aluminiumblisterpackungen (getaktet)

Beschreibung

Die PFM-KV dient der Verpackung von medizinischen Produkten in Aluminium-Blister. Der Transport der Aluminiumfolie innerhalb der Blistermaschine erfolgt per Kettentransport. Die Maschine formt aus der Folie zunächst Blister und befüllt die Kavitäten anschließend mit den medizinischen Produkten. Für die sterile Verpackung kann die Deckfolie beim Versiegeln mit einem Fenster aus sterilisationsverträglichem Tyvek® versehen werden. Nach dem Schneiden/Stanzen werden die verpackten Produkte einzeln dem Sterilisationsprozess zugeführt.

Benefits
  • Sehr hohe Ausbringung (Modell HS)
  • Exakte Folienführung durch Folientransport per Kette
  • Schneller Formatwechsel
  • Unterschiedliche Drucksysteme für Boden- und Deckfolie voll integrierbar
  • Vielzahl voll integrierbarer Kamerasysteme
  • Vollautomatische Zuführsysteme für unterschiedliche medizinische Produkte
Medizinische Produkte in Blister verpacken und sterilisieren

Die PFM-KV 300 zur sterilen Verpackung medizinischer Produkte in Aluminiumblister.

Medizinische Produkte wie Nahtmaterial steril verpacken

Mit der PFM-KV kann u. A. chirurgisches Nahtmaterial steril verpackt werden.

Endprodukte
  • Chirurgisches Nahtmaterial
  • Katheter
  • u.v.m.

Maschinenfeatures

Für die Herstellung von Portionspacks – also Portionspackungen aus Folie – kommen unterschiedliche Verformungstechniken zum Einsatz.

Formen

Für den Formprozess stehen verschiedene Verfahren zur Auswahl. Neben Thermoformen kommen Tiefziehtechnik oder Vakuumverformung zum Einsatz. Diese Verfahren werden in der von Harro Höfliger entwickelten Anlagenplattform mit produktspezifischen Funktionsstationen eingebunden.

Beim Folienhandling regeln hochsensible Komponenten Zuführung, Transport und Ausschleusung von Materialbahnen innerhalb der Anlage.

Bahnhandhabung

Perfektes Bahnhandling: Technisch hochsensible Komponenten regeln Zuführung, Transport und Ausschleusung des Folienmaterials innerhalb der Anlage. Tänzer, Bahnkantensteuerungen und Ab- und Aufwickelvorrichtungen sind grundlegende Technologien zur Herstellung von Aluminiumblistern.

Plattensiegelung, Rollensiegelung (heiß und kalt), Impulssiegelung, Ultraschallschweißen oder Thermisches Siegeln kommen – je nach Produkt – bei der Verbindung mehrerer Produktlagen zum Einsatz.

Siegeln

Siegeln ist einer der zentralen Prozesse bei der Verbindung mehrerer Produktlagen. Dabei arbeiten wir mit verschiedenen Technologien. Je nach Materialeigenschaften setzen wir z. B. Plattensiegelung, Rollensiegelung (heiß und kalt), Impulssiegelung, Ultraschallschweißen oder Thermisches Siegeln ein.

In Maschinen zur Bahnverarbeitung kommen unterschiedliche Schneideprozesse zum Einsatz.

Schneiden

Schneidprozesse erfordern höchste Präzision und Güte der Werkstoffe, um bei hohen Ausbringungen im Dauerbetrieb die erforderliche Genauigkeit zu bringen. Hier kommen z. B. Schneidzylindern und -hülsen, fliegenden Messern, Bandstahlschnitt, Längsschnittrad oder Laserkonturschnitt zum Einsatz.

Was können wir für Sie tun?

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!

Harro Höfliger Verpackungsmaschinen GmbH
Helmholtzstraße 4, 71573 Allmersbach im Tal, Germany
Excellence United