Tray-Handlingsystem TS

Zuverlässige Bereitstellung von Komponenten aus Trays

Beschreibung

Das Tray-Handlingsystem TS dient zum einfachen und flexiblen Be- und Entladen von Produktkomponenten aus Trays. Dies können Bauteile für Inhalatoren, Pens oder Autoinjektoren sein, aber auch hochsensible pharmazeutische Komponenten. Das Palettiersystem ist in fünf Varianten verfügbar – kompakt, schnell, flexibel, speziell für Zylinderampullen oder als Hybrid mit integrierten Montage- und Prüfprozessen.

Benefits
  • Drei Basisvarianten (Classic, Speed, Smart) in verschiedenen Leistungsstufen und Größen.
  • Sondermaschinen für das Handling von Zylinderampullen aus Trays oder mit integrierten Montage- und Prüfprozessen.
  • GMP-gerechte Ausführung
  • Präzise Befüllung durch servogetriebene Handling-Achsen
  • Ergonomisches Maschinendesign und gute Zugänglichkeit durch Seitentüren
  • Tray-Handlingsystem TS – Einfaches Zuführen, Beladen und Entladen von Produktkomponenten per Tray

    Trayloader TS Classic – die optimale Kombination aus kompakter Bauweise und moderater Verarbeitungsgeschwindigkeit.

  • Tray-Handlingsystem TS – Entladen von Trays mit Inhalator-Komponenten

    Inhalator-Komponenten werden per Tray zugeführt, von Trayloader entladen und dem Transportsystem der Montagemaschine übergeben.

  • Tray-Handlingsystem TS – Trays entladen und leere Trays stapeln

    Rückführung leerer Trays nach der Entladung der Inhalator-Komponenten.

Technische Daten
  • Trayformat: 250 x 280 bis 400 x 600 mm
  • Traystapelhöhe: bis zu 900 mm
  • Traywechselzeit: bis zu < 4 s
  • Produkthandlingzeit: > 3,5 s
  • Leistung: abhängig von Spurenanzahl und Format der Produktgreifer
  • Maße ca. (mm): L: 2.976, B: 1.385 H: 2.560
Endprodukte
  • Inhalatoren
  • (Insulin-)Pens
  • Autoinjektoren
Peripherie
  • Montagemaschinen
  • Dosieranlagen
  • Verpackungsmaschinen

Maschinenfeatures

Trayhandling

Trays dienen als Transporteur für sensible Produkte. Harro Höfliger bietet durchgängige Lösungen bei der Be- und Entladung von Trays in Komplettlinien, zum Beispiel bei Montageprojekten. Mit optimaler Synchronisation werden Systeme in unterschiedlichen Format- und Leistungsklassen beigestellt.

Teilehandling

Komponenten werden automatisiert über Sauger, Greifer oder Zangen aufgenommen und präzise übergeben. Dies kann linear oder mit einer Schwenkbewegung erfolgen. Zur Leistungssteigerung können diese Systeme mehrstellig ausgelegt werden, um z.B. das Be- und das Entladen gleichzeitig zu realisieren.

Produktzuführung

In Verpackungsmaschinen spielen die Produktzuführungen eine zentrale Rolle. Harro Höfliger verfügt über ein großes Repertoire an Produkthandling-Systemen. Die Zuführtechnik wird individuell nach Anforderung des Projekts konfiguriert und an die Leistungsanforderungen angepasst.

Automatisierung

Automatisierte Logistikkonzepte steuern die Zuführung von Produktkomponenten per Zuführaggregat und regeln die Transportsysteme innerhalb der Maschine. Robotik und Automationstechnik dient zum Einsetzen von Komponenten in die Produktionsmaschine und zum Handling während der Montage.

Was können wir für Sie tun?

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!

Jetzt kontaktieren