Menü
DEEN

ACHEMA 2018 – ein Erfolg

Harro Höfliger zieht bei der ACHEMA, der Leitmesse der Prozessindustrie, ein überaus positives Resümee.

21.06.2018

Eindrücke von der Messewoche in Frankfurt am Main.

Das Team von Harro Höfliger auf dem ACHEMA-Messestand in Frankfurt/Main.

Gut 145.000 Fachbesucher kamen vom 11. bis 15. Juni nach Frankfurt/Main, wo sie sich bei über 3.700 Ausstellern aus 55 Ländern über Neuheiten informieren konnten. Davon hatte Harro Höfliger eine Menge parat: Zu den Exponaten gehörten neben upscale-fähigen Laborgeräten unter anderem auch semi-automatische Maschinen wie der Pulvermikrodosierer Drum Lab mit Walzenfülltechnologie sowie Anlagen zur Montage von Injektoren und zur Produktion des Trinkhalms XStraw®. Weitere Messehighlights stellten eine Anlage zur aseptischen Flüssigbefüllung von Kunststoffbeuteln sowie die flexible Kapselbefüllung dar. Neben dem Produktionsprozess in jeder Automatisierungsstufe stand Harro Höfligers umfangreiches Serviceangebot im Fokus, vor allem der Bereich Process Services mit dem "Pharma Laboratory".

Obwohl die ACHEMA insgesamt weniger Fachbesucher verzeichnete als vor drei Jahren, zeigte sich CEO Thomas Weller sehr zufrieden mit der Publikumsresonanz und vielen intensiven Gesprächen: „Wir konnten auf dieser Leitmesse unsere Neuentwicklungen und bewährten Technologien präsentieren, mit internationalen Kunden in Kontakt kommen und bestehende Beziehungen weiter vertiefen. Für uns war die ACHEMA ein voller Erfolg, wir sind stolz auf das erreichte Ergebnis.“

Dass Digitalisierungsthemen gefragt waren, war auch am Messestand von Harro Höfliger zu spüren. Viele Besucher nahmen das Angebot an, mit Hilfe von Spezialbrillen Equipment und Ersatzteilaustausch in Augmented Reality zu erleben.

Unter dem Motto „Discover Digital Excellence“ ging die Excellence United bei der Pharmaproduktion 4.0  in die Offensive. Attraktion und Publikumsmagnet der gemeinsamen Ausstellungsfläche von Bausch+Ströbel, Fette Compacting, Glatt, Harro Höfliger und Uhlmann war „The Cube“, wo unser gemeinsamer IoT-Hub präsentiert wurde. Diese modulare Plattform für die Softwareentwicklung und Systemintegration ganzer Produktionslinien erlaubt es, sowohl Maschinen der Excellence United-Partner als auch Maschinen anderer Anbieter zu vernetzen. Deutlich wurde das am Beispiel einer kompletten, voll integrierten Anlage für die kontinuierliche Tablettenproduktion. Digitale Lösungen für das Lifecycle-Management sowie Augmented- und Virtual-Reality-Anwendungen für Wartung und Training rundeten das gezeigte Portfolio ab.

Die nächste ACHEMA findet vom 14. bis 18. Juni 2021 in Frankfurt statt.

Das Messevideo mit Impressionen von der ACHEMA finden Sie hier.

Was können wir für Sie tun?

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!

Harro Höfliger Verpackungsmaschinen GmbH
Helmholtzstraße 4, 71573 Allmersbach im Tal, Germany
Excellence United