Perfekte Prozesse von der Dosierung bis zur Inhalator-Montage

Für das Abfüllen von Pulver für Trockenpulverinhalatoren (Dry Powder Inhaler, DPI) oder Liquida für Soft Mist Inhaler (SMI) bieten wir Ihnen die optimal auf Ihr Präparat zugeschnittene Dosiertechnologie. Unsere Prozesse verarbeiten Blister, Kapseln, Disks, Reservoirs und Liquid Cartridges. Profitieren Sie von unserem Prozess- und Produktwissen: Die Experten unserer Pharma Services unterstützen Sie rund um die Entwicklung Ihres Inhalationsprodukts. Wir begleiten Sie mit der passenden Maschinentechnologie vom Labor über die Herstellung von Mustern bis zur kommerziellen Fertigung.

  • Präzise Mikrodosierung in unterschiedliche Primärpackmittel
  • Optimierte Abfülltechnologie für Ihr Produkt
  • Hohe Sicherheit durch IPC-Kontrollen
  • Turnkey-Lösungen: Komplette Inhalatorfertigung von Befüllung über die Montage bis zur Verpackung
  • Kurze Time-to-Market-Zeiten durch Entwicklungsunterstützung
  • Durchgängige Skalierung vom Versuchsaufbau bis zur Produktion
  • Unterstützung durch unsere Services wie Pharma Services, Engineering and Innovation Services (EIS), Device Services und Validation Services

Unser Know-how

Mikrodosierung

Für kleinste Mengen inhalierbarer Produkte, etwa für Trockenpulver-Inhalatoren (Dry Powder Inhaler, DPI), bieten wir Ihnen verschiedene Abfülltechnologien an. Diese Systeme erlauben die zuverlässige Dosierung von freifließenden und kohäsiven Pulvern auch in Mengen unter 1 mg.

In-line-Kontrollsysteme

Mit X-Ray-Röntgentechnik und AMV-Sensoren (Advanced Mass Verification) stellen Sie eine 100-prozentige Füllmengenkontrolle Ihrer wirkstoffhaltigen Substanzen sicher. Kamerasysteme sorgen für die zuverlässige Überwachung der Produktionsprozesse.

Produktreferenzen

Schnell zur perfekten Lösung für Ihr Produkt: Mit unseren Systemen zur Montage, Kontrolle, Etikettierung und Verpackung von Inhalatoren bieten wir Ihnen Komplettlösungen aus einer Hand. Vertrauen Sie auf unsere langjährige Erfahrung und unsere zahlreichen Referenzen.

Produkte

  • Inhalator mit Einzelblister zur pulmonalen Inhalation von Pulver

    Inhalator mit Einzelblister: Neben der Pulverdosierung übernimmt Harro Höfliger auch das Schneiden der Blisterbahn.

  • Aerosol-Inhalator mit Kartusche zur pulmonalen Inhalation

    Montage eines Aerosol-Inhalators.

  • Diskus mit Blisterstreifen zur pulmonalen Inhalation von Pulver

    Diskus-Inhalator für Trockenpulver: Befüllen und Coiling der Blister sowie Montage des Inhalators.

  • Kartusche mit liquidem Inhalt zur pulmonalen Verabreichung

    Liquidbefüllung sowie Siegeln und Bördeln der Kartusche für das Inhalations-Device.

  • Soft Mist Inhaler mit Kartusche zur pulmonalen Inhalation von liquidem Inhalat

    Vor- und Endmontage eines Soft Mist Inhaler (SMI) für die pulmonale Inhalation.

  • Reservoir-Inhalator zur pulmonalen Inhalation von Pulver

    Montage eines Reservoir-Inhalators und Befüllen mit Inhalationspulver.

Maschinen und Kategorien

Anwendungen

Tief einatmen!

Der Respimat© von Boehringer Ingelheim ist ein Erfolgsprodukt zur Behandlung von Atemwegserkrankungen. An der Abfüllung und Verpackung sind Harro Höfliger und Partner der Excellence United beteiligt.

Insulin inhalieren statt spritzen

Pulverinhalatoren helfen Diabetikern: Für die in den USA ansässige MannKind Corporation konstruierte und baute Harro Höfliger zwei Füll- und Montageanlagen für Trockenpulver-Inhalatoren.

Leiter Business Unit Inhalation Marco Laackmann

Marco Laackmann
Director Inhalation Technology

Was können wir für Sie tun?

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!

Jetzt kontaktieren