Menü
DEEN

Gelungener Ausbildungsstart

25 Auszubildende und sechs Berufsanfänger des „Ulmer Modells“ sind bei Harro Höfliger in ihre erste Ausbildungswoche gestartet.

09.09.2019

Der neue Ausbildungsjahrgang mit den Ausbildern

Daumen hoch für einen erfolgreichen Ausbildungsstart

Im Herbst 2019 haben sich 31 Berufseinsteiger für eine Ausbildung bei Harro Höfliger entschieden. In den nächsten Jahren werden sie Berufe wie Industriemechaniker/in, Elektroniker/in für Automatisierungstechnik und Mechatroniker/in erlernen. Hinzu kommen ein Fachinformatiker und zwei Industriekaufleute.

6 Auszubildende haben das „Ulmer Modell“ gewählt. Dabei beginnen sie mit einer verkürzten Ausbildung als Industriemechaniker/in oder Elektroniker/in und durchlaufen anschließend ein Bachelor-Studium in Maschinenbau oder Elektrotechnik an der Hochschule in Ulm.

Vor dem Ausbildungsstart findet traditionell ein zweitägiges Kennenlernen für die Berufseinsteiger zur Vorbereitung auf die kommende Zeit statt. Dieses Jahr standen ein Ausflug nach Bad Urach in die Falkensteiner Höhle und eine Stocherkahnfahrt in Tübingen auf dem Programm.

Uwe Amann, Leiter Personalwesen, ist mit der Entwicklung der Ausbildung in den letzten Jahren sehr zufrieden: „Wir haben mit der Ausbildung eine starke Säule aufgebaut. Nach dem erfolgreichen Abschluss übernehmen unsere Auszubildenden in allen Bereichen des Unternehmens Verantwortung“.

Seit 1981, nur sechs Jahre nach der Unternehmensgründung, ist die Ausbildung ein fester Bestandteil von Harro Höfliger. Über 10 % der Belegschaft befinden sich in einer Berufsausbildung oder einem berufsbegleitenden Studium.

 

Was können wir für Sie tun?

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!

Harro Höfliger Verpackungsmaschinen GmbH
Helmholtzstraße 4, 71573 Allmersbach im Tal, Germany